Drucken
Zugriffe: 1324

Liebe Vereinsmitglieder,

seit Mitte Januar sind die Maroden Dächer der Schießanlagen 50/100 Meter mit Tatkräftiger Hilfe unserer Mitglieder entfernt, und im Anschluss durch einen Fachbetrieb erneuert worden. Die Neubauten wurden aufgrund der aufgetretenen Sturmschäden notwendig und der Zahn der Zeit hatte natürlich auch seinen Teil dazu beigetragen. Der Verein hat eine nicht unbeachtliche Summe in die Erneuerung und somit in den Erhalt unserer Anlage investiert. Wir DANKEN allen Helfern für Ihren tatkräftigen Einsatz und das Engagement in dieser Sache!

Mit sportlichen Grüßen 

Der Vorstand