Das Neujahrsschiessen 2023

Am Sonntag, den 8. Jänner fand das traditionelle Neujahrsschießen statt.
Geschossen wurde mit dem KK-Gewehr über 50 Meter auf „Peters Luftballon-Scheibe“.
Die vereinseigenen KK-Gewehre wurden dankenswerter Weise extra von Peter Klinger und Kenny Coffey vor dem Wettbewerb überholt und gereinigt.
Dazu gab es, gegen eine Spende in die Jugendkasse, Leckeres vom Grill. Das Grillgut wurde gespendet vom Vereinsmitglied Hasan Yüzüak und am Grill brachte Andreas Jeitner das ganze auf den richtigen Röstgrad, während Peter Schlegel hinterm Tresen die Gäste mit kühlen Getränken versorgte.
Von den über 50 Schützinnen und Schützen konnten sich folgende erfolgreich platzieren:
Bei den Damen errang den 1. Platz Silvia Meusel, gefolgt von Anita Klinger auf Platz 2 während sich den 3. Platz Andrea Schäfer und Benita Rühl teilten. Bei den Herren landete auf Platz 3 der Uli Kneuer, den 2. Platz belegte Mario Brand und den 1. Platz sicherte sich Heiko Feick.
Der 1. Vorsitzende Robert Reinholz konstatierte zufrieden: "Ein schöner Auftakt für ein hoffentlich erfolgreiches Sportjahr der Stockstädter Schützengemeinschaft, das uns allen einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag bescherte.".

Bilder zum Vergrößern anklicken: